E-Mails werden verzögert zugestellt

Standardmäßig ist bei allen Domains der Greylisting-Spamschutz aktiv. Das Greylisting bietet einen effizienten Schutz gegen Spam, hat allerdings den Nachteil, dass E-Mails von unbekannten Absendern verzögert ankommen. Sobald der Absender die Greylisting-Prüfung einmal bestanden hat, werden künftige E-Mails sofort zugestellt.

Sie können den Greylisting-Spamschutz bei Bedarf für jede Domain individuell aktivieren oder deaktivieren. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich in Plesk ein und öffnen Sie die Administrationsseite der jeweiligen Domain.
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "E-Mail-Einstellungen".
  3. Deaktivieren Sie die Option "Greylisting-Spamschutz für alle E-Mail-Konten dieser Domain aktivieren" und übernehmen Sie die Einstellungen.

Neben dem Greylisting-Spamschutz kommen weitere Methoden zur Erkennung von Spam-Nachrichten zum Einsatz. Dennoch führt die Deaktivierung von Greylisting möglicherweise zu mehr Spam-Mails.

 

Domain in Plesk öffnen:

Greylisting deaktivieren:

  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Domain mit einem Managed-Server verknüpfen

Schritt 1: Domain in Plesk hinzufügen Gehen Sie zu Websites & Domains, klicken Sie auf...

phpMyAdmin Maximum execution time of 300 seconds exceeded

Ab einer bestimmten Größe Ihrer Datenbank-Sicherung, werden Sie Probleme haben die Sicherung über...

Das E-Mail Programm meldet ein ungültiges SSL-Zertifikat

Wenn Ihr E-Mail-Programm das SSL-Zertifikat des Mailservers bemängelt, wurde in der Regel das...

E-Mails werden nicht zugestellt: User unknown in virtual mailbox table

Symptom Sie versenden eine E-Mail an eine andere Domain, welche sich auf demselben...