Backups und Snapshots erstellen bei virtuellen Servern

Bei unseren virtuellen Servern haben Sie die Möglichkeit Backups und Snapshots auf Knopfdruck anzufertigen. In diesem Artikel möchten wir näher auf die beiden Funktionen eingehen.

Backups

Backups sind vollständige Sicherungen Ihres virtuellen Servers. Es werden immer alle Inhalts- und Konfigurationsdateien Ihrer VM gesichert, sodass diese auch im Falle eines totalen Datenverlusts wiederhergestellt werden können. Außerdem sind diese Sicherungen vollständig portierbar und nicht an ein bestimmtes Hostsystem gebunden. 

Backup Modus

Beim Erstellen von Backups können Sie zwischen verschiedenen Modi wählen, welche sich im Hinblick auf Datenkonsistenz und Ausfallzeit des Servers unterscheiden.

Stop

Dieser Modus ermöglicht die höchste Datenkonsistenz, da die VM während des Sicherungsvorgangs abgeschaltet wird. Die Ausfallzeit ist hier am höchsten.

Snapshot

Der Snapshot Modus ermöglicht eine Datensicherung ohne nennenswerte Ausfallzeiten. Dafür besteht ein leichtes Risiko der Dateninkonsistenz innerhalb der erstellten Sicherung. Die Inhalte werden von der laufenden VM kopiert. Sobald ein Großteil der Daten kopiert wurde, wird die VM für einen kurzen Moment eingefroren, um die restlichen Daten zu kopieren. In dieser Zeit können keine neuen Schreibvorgänge in Ihrer VM erfolgen.

Suspend

Der Suspend Modus funktioniert ähnlich wie der Snapshot Modus. Die VM wird eingefroren bevor die Sicherung erstellt wird. Dies resultiert in einer längeren Ausfallzeit der VM. Daher empfehlen wir, wenn möglich, die Verwendung des Snapshot Modus. Der Suspend Modus ist aus Kompatibilitätsgründen vorhanden.

Backup Kompression

Sie sollten bei der Erstellung von Backups eine Kompression auswählen, damit die Sicherungen schneller erzeugt werden können und nicht so viel Speicherplatz benötigen. Es werden die folgenden Kompressionen angeboten:

  • zstd (empfohlen)
  • lzo 
  • gzip 

Backups planen

Mit Backup-Plänen können Sie automatische Sicherungen konfigurieren. Dabei können Sie festlegen, an welchen Wochentagen und zu welcher Uhrzeit automatisch Backups Ihres virtuellen Servers angefertigt werden. Außerdem können Sie sich per E-Mail über eine erfolgte automatische Sicherung informieren lassen.

Snapshots

Snapshots sind keine kompletten Sicherungen Ihrer VM und lassen sich nicht auf andere Systeme portieren. Sie ersetzen daher nicht das Erstellen von Datensicherungen (Backups).  Snapshots können hilfreich sein, wenn Sie beispielsweise Software auf Ihrem virtuellen Server testen möchten und schnell zwischen verschiedenen Versionen wechseln müssen. Hier ist ein Snapshot im Vorteil, da das Erstellen und Zurückspielen wesentlich schneller geht als bei einem Backup. 

Snapshots erstellen

Bei der Erstellung eines Snapshots können Sie auswählen, ob auch der aktuelle Inhalt des Arbeitsspeichers Ihres virtuellen Server gesichert werden soll. Andere Einstellungen sind nicht erforderlich.

Snapshots planen

Auch Snapshots können Sie bei uns automatisch erstellen lassen. Dabei können Sie auswählen ob die Snapshots mehrmals am Tag oder nur an bestimmten Wochentagen erstellt werden soll. 

  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Wie kann ich mich mit dem virtuellen Server verbinden?

Je nach installierten Betriebssystem, können Sie sich wie folgt mit Ihrem virtuellen Server...